Lucerne Festival sagt Frühjahrsfestival definitiv ab
  • News
Das Lucerne Festival fokussiert sich nun auf das Sommer-Festival, das Mitte August beginnen soll. (Bild: Tobias Lackner)

Wegen Corona Lucerne Festival sagt Frühjahrsfestival definitiv ab

2 min Lesezeit 22.03.2021, 11:27 Uhr

Eigentlich wollte das Lucerne Festival im März mit einem Frühjahrsfestival starten. Wegen Corona musste dieses abgesagt werden – jedoch konnten zwei neue Ersatzkonzerte für den Mai geplant werden. Nun fällt das Frühjahrsfestival aber definitiv ins Wasser.

Sie haben gehofft und Konzerte verschoben, doch nun muss das Lucerne Festival wegen Corona die Veranstaltungen mit Sir András Schiff definitiv absagen.

Eigentlich hätte der ungarische Pianist und Dirigent im Rahmen der Konzertreihe «András Schiff and Friends» vom 26. bis 28. März im KKL auftreten sollen. Doch aufgrund der angespannten Situation rund um Corona hat das Lucerne Festival entschieden, die Konzerte abzusagen. Die Hoffnungen ruhten fortan auf den Monat Mai. Die Verantwortlichen konnten Sir András Schiff für zwei neue Konzerttermine im Mai gewinnen (zentralplus berichtete).

Doch damit wird nichts. «Wir bedauern zutiefst, Ihnen heute mitzuteilen, dass die Veranstaltungen mit Sir András Schiff, die vom 16. bis 18. Mai im KKL Luzern geplant waren, aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden müssen», teilt das Lucerne Festival am Montag mit. Da zum jetzigen Zeitpunkt nicht klar sei, wann der Bundesrat die Restriktionen für Veranstaltungen wieder lockern könne, werde für das Lucerne Festival die weitere Planung und Durchführung der Konzerte und des Künstlergesprächs «unmöglich». Das Festival-Team fokussiere sich nun auf das kommende Sommer-Festival, das am 10. August 2021 beginnt. Dazu informieren die Verantwortlichen anfangs Mai.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF