Lucas Alves verlängert beim FC Luzern
  • Sport
Lucas Alves und der FCL dürfen sich freuen. Der Innenverteidiger bleibt bis 2022 in Luzern.

Brasilianischer Verteidiger bleibt bis 2022 Lucas Alves verlängert beim FC Luzern

2 min Lesezeit 27.02.2020, 13:48 Uhr

Der FC Luzern und Lucas Alves einigten sich am Donnerstag über eine vorzeitige Verlängerung des im Sommer 2020 auslaufenden Vertrages. Der neue Kontrakt des 27-jährigen Brasilianers läuft neu bis Ende Juni 2022.

Lucas Alves stiess im Winter 2017 von Le Mont aus der Challenge League zum FC Luzern und absolvierte bisher wettbewerbsübergreifend 80 Spiele (3 Tore/1 Assist) für den FC Luzern. «Der auf diese Saison zum Vize- Captain ernannte Innenverteidiger aus Osasco (Brasilien) überzeugt insbesondere durch seinen vorbildlichen Einsatz und Willen und gehört neben dem Platz zu den wichtigen Integrationsfiguren im Team von Fabio Celestini», schreibt der FCL in einer Mitteilung.

«Es war von beiden Seiten der Wunsch da, den Vertrag vorzeitig zu verlängern», sagt FCL-Sportchef Remo Meyer. «Lucas Alves hat sich bei uns enorm entwickelt und wir sind froh, auch in den kommenden Jahren auf seine Qualitäten bauen zu können.» Mit der Erneurung der Unterschrift konnte Meyer nun in trockene Tücher bringen, was sich in den letzten Wochen abgezeichnet hatte (zentralplus berichtete).

Auch Lucas Alves freut sich über die Vertragsverlängerung: «Es war mein Wunsch, hier in Luzern bleiben zu können und ich danke dem Verein für das Vertrauen in mich. Ich spüre, dass wir als Mannschaft noch einiges erreichen können und bin stolz, meinen Teil dazu beitragen zu dürfen.»

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.