Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Luca Sbisa erhält Einladung in NHL-Trainingscamp
  • Aktuell
Luca Sbisa bei einem Pressetermin während des Stanley-Cup-Finals in diesem Juni. (Bild: Screenshot SRF)

Oberägerer noch ohne Vertrag für nächste Saison Luca Sbisa erhält Einladung in NHL-Trainingscamp

1 min Lesezeit 27.08.2018, 08:15 Uhr

Der ehemalige EVZ-Junior Luca Sbisa hat noch immer keinen Vertrag für die kommende NHL-Saison erhalten. Immerhin bekommt er die Gelegenheit, sich in einem Trainingscamp für eine Festanstellung aufzudrängen.

Nachdem sein Vierjahres-Vertrag bei den Vegas Golden Knights ausgelaufen ist, befindet sich Sbisa auf Klubsuche. Wie die «Neue Zürcher Zeitung» berichtet, hätten sich zwar diverse Klubs für ihn interessiert, zu einem Vertragsabschluss sei es bisher jedoch nicht gekommen. Immerhin erhielt er eine Einladung für ein Trainingscamp von einem nicht genannten NHL-Team. «Es gibt mehrere Interessenten. Ich bin zuversichtlich, dass es bald zu einem Vertragsabschluss kommt», so sein Agent André Rufener. Eine vorzeitige Rückkehr nach Europa stehe für Sbisa nicht zur Debatte.

Der im EV Zug ausgebildete Verteidiger bestritt seit seinem NHL-Debüt vor zehn Jahren 520 Partien mit den Philadelphia Flyers, Anaheim Ducks, Vancouver Canucks und Vegas Golden Knights, mit denen er im Sommer den Stanley-Cup-Final erreichte. Insgesamt erzielte er 110 Scorerpunkte (19 Tore, 91 Assists).

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare