27.11.2020, 21:12 Uhr Lockerungen in Irland, Italien, Belgien

1 min Lesezeit 27.11.2020, 21:12 Uhr

In Belgien können ab Dienstag alle Geschäfte wieder öffnen, unter strikten Hygienevorgaben. Kontaktbeschränkungen und Ausgangsbeschränkungen blieben aber bestehen. In Irland sollen nach Regierungsangaben alle Geschäfte, Restaurants und ein Teil der Pubs ab nächster Woche wieder öffnen dürfen. Den Betrieb wieder aufnehmen dürfen auch Fitnessstudios. Pubs, die nur Getränke servieren, bleiben weiter geschlossen. Italien lockert die Corona-Massnahmen etwa in den Regionen Lombardei, Piemont und Kalabrien. Geschäfte können dort wieder öffnen. Ligurien und die Insel Sizilien werden zudem zu gelben Zonen, mit den lockersten Regelungen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.