18.08.2019, 01:41 Uhr Locarno: Publikumspreis für «Camille»

1 min Lesezeit 18.08.2019, 01:41 Uhr

Der Publikumspreis für die auf der Piazza Grande, ausserhalb des Wettbewerbs gezeigten Filme geht an «Camille». Das wurde am Samstagabend auf der Piazza bekannt gegeben. In dem Film «Camille» erzählt Regisseur Boris Lojkine die wahre Geschichte der Fotoreporterin Camille Lepage, die 2014 in der Zentralafrikanischen Republik auf einer Reportagereise ermordet worden war. Leer ging im Publikumsvoting der einzige Schweizer Film «Die fruchtbaren Jahre sind vorbei» aus. Der Erstling von Natascha Beller lief unter dem Label «Crazy Midnight» in der Nachtvorstellung. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.