04.02.2020, 10:25 Uhr Literaturkritiker George Steiner tot

1 min Lesezeit 04.02.2020, 10:25 Uhr

Der US-amerikanische Literaturkritiker und Essayist George Steiner ist am Montagabend in Cambridge in England im Alter von 90 Jahren gestorben. Das berichteten britische und US-Medien unter Berufung auf Steiners Sohn. Der Literaturwissenschaftler war vor allem wegen seiner analytischen Brillanz und intellektuellen Sprachgewalt bekannt. Er hatte sich noch bis ins hohe Alter am Wissenschaftsbetrieb beteiligt, unter anderem mit Gastvorlesungen. In Cambridge lebte Steiner mit seiner Frau, der britischen Historikerin Zara Schakow. Steiners Werk kreiste vor allem um die menschliche Fähigkeit zu sprechen und zu schreiben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.