18.10.2020, 14:39 Uhr Liste: Öffentliche Innenräume

1 min Lesezeit 18.10.2020, 14:39 Uhr

Zu öffentlich zugänglichen Innenräumen gehören etwa Geschäfte, Einkaufszentren, Banken, Poststellen, Museen, Bibliotheken, Kinos, Theater, Konzertlokale, Restaurants, Bars, Discos, Spielsalons oder Hotels. Aber auch Eingangs- und Garderobenräume von Schwimmbädern, Sportanlagen und Fitnesszentren, Arztpraxen, Spitäler, Kirchen und religiöse Einrichtungen, Beratungsstellen und Quartierräume. Ebenso gilt eine Maskentragpflicht in jenen Teilen der öffentlichen Verwaltung, die dem Publikum zugänglich sind. In den Schulen sowie in Trainingsbereichen von Sporteinrichtungen muss nur eine Maske getragen werden, wenn dies im Schutzkonzept vorgesehen ist.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.