28.08.2020, 23:02 Uhr Lídia Jorge erhält FIL-Literatur-Preis

1 min Lesezeit 28.08.2020, 23:02 Uhr

Der lateinamerikanische FIL-Literatur-Preis geht dieses Jahr an die portugiesische Schriftstellerin Lídia Jorge. Der FIL-Preis ist mit 150’000 US-Dollar dotiert und gilt als einer der wichtigsten Preise für Literatur in romanischer Sprache. Jorges Karriere zeichne sich durch die Originalität und Subtilität ihres Stils aus, teilte die Jury mit. Zudem werde in ihrer Literatur darüber nachgedacht, wie Geschichte konstruiert und aufgeschrieben werde. Jorge soll den Preis an der internationalen Buchmesse im mexikanischen Guadalajara im November erhalten. Die Veranstalter hoffen, dass diese trotz der Corona-Pandemie stattfinden kann. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.