11.01.2020, 19:45 Uhr Libyen-Konferenz in Berlin angekündigt

1 min Lesezeit 11.01.2020, 19:45 Uhr

In Berlin soll eine Friedenskonferenz zu Libyen abgehalten werden. Darauf haben sich der russische Präsident Waldimir Putin und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel geeinigt. Die Details müssten noch mit den Akteuren in Libyen abgestimmt werden, sagte Putin nach einem Treffen mit Merkel in Moskau. In Libyen herrscht seit dem Sturz des Langzeitherrschers Gaddafi vor acht Jahren Krieg. Russland unterstützt dabei die Truppen von General Haftar. Dieser kämpft gegen die international anerkannte libysche Regierung. Merkel und Putin erklärten auch, dass die Gaspipeline Nordstream 2 bis in einem Jahr fertiggestellt sein soll. Dies trotz der US-Sanktionen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.