10.11.2020, 15:53 Uhr Libanon geht in den Lockdown

1 min Lesezeit 10.11.2020, 15:53 Uhr

In Libanon hat die Regierung einen vollständigen Lockdown beschlossen, weil die Spitäler nicht mehr in der Lage seien, alle schweren Fälle aufzunehmen. Ab Samstag bis Ende Monat müssen die meisten Geschäfte, Restaurants und öffentlichen Einrichtungen schliessen. Zudem gilt eine Ausgangssperre von 5 Uhr abends bis 5 Uhr morgens. Das Land habe bei der Zahl der neuen Fälle eine «rote Linie» und damit eine «sehr gefährliche Phase» erreicht, sagte der geschäftsführende Ministerpräsident Hassan Diab zur Begründung.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.