07.08.2020, 18:17 Uhr LIB: Präsident zu möglichen Ursachen

1 min Lesezeit 07.08.2020, 18:17 Uhr

Die Ursache für die Explosionskatastrophe in Beirut ist dem libanesischen Präsidenten Michel Aoun zufolge noch unklar. Als mögliche Ursache nannte er Fahrlässigkeit. Es käme aber auch ein Eingreifen von aussen in Frage. So besteht laut Aoun die Möglichkeit, dass die Explosion durch eine Rakete, eine Bombe oder eine andere Tat ausgelöst worden ist. Er habe Frankreich um Satelliten-Bilder gebeten. Untersucht werde auch, wie die 2750 Tonnen Ammoniumnitrat in den Hafen gekommen sind und wie sie gelagert wurden. Eine internationale Untersuchung lehnt Aoun jedoch ab. Eine solche würde die Wahrheit nur verwässern. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.