Leyla sucht ein neues Zuhause
  • Regionales Leben
  • Verstossenes Tier
Leyla ist eine freundliche Labrador-Mischlingshündin. (Bild: zvg)

Das verstossene Tier Leyla sucht ein neues Zuhause

1 min Lesezeit 21.07.2016, 16:17 Uhr

Hier ist der Begriff Hundeblick mehr als angebracht! Die dreijährige Leyla wurde von ihrem früheren Besitzer aus Zeitgründen im Tierheim abgegeben. Nun sucht der Labrador-Mischling ein neues Daheim. Gerne auch mit Kindern, Katzen und anderen Hunden, denn Leyla ist sehr sozial.

Grüezi. Mein Name ist Leyla und ich bin eine dreijährige Hündin. An mir gibt es kaum etwas auszusetzen. Wirklich. Mein früheres Herrchen hat mich ins Tierheim gebracht, weil er keine Zeit mehr für mich hatte. Das ist zwar nicht nett, aber ich bin ja nicht nachtragend. Überhaupt bin ich sehr liebenswert und sozial. Mit Kindern, die älter als zehn Jahre alt sind, und Katzen in einem Haushalt zu leben, würde mir gar nichts ausmachen. Auch käme ich tiptop damit klar, wenn ein zweiter Hund in meiner Familie wohnt. Ausserdem bin ich nicht auf den Kopf gefallen. Ich mag es nämlich, wenn ich sinnvoll beschäftigt werde. Also alles perfekt.

Naja. Man sollte mich vielleicht nicht unbedingt von der Leine lassen, denn mein Jagdinstinkt ist doch ziemlich ausgeprägt. Wer weiss, vielleicht fliesst da doch ein klein wenig Wolfsblut in meinen Adern. Eigentlich liege ich zwar rassentechnisch doch eher in der Nähe des Labradors. Sieht man schliesslich auch meinen treuen Augen an. Nur kleiner bin ich, und mein Fell ist etwas ungezähmter. Aber das hat Charme, finde ich.

Falls Du mir eine Chance geben möchtest, ruf meine Ersatzeltern im Tierheim an der Ron unter 041 450 00 03 an. Sie stehen für weitere Auskünfte sehr gerne zur Verfügung.

 

 

 

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren