24.08.2019, 14:04 Uhr Lenker Gletscher läuft aus

1 min Lesezeit 24.08.2019, 14:04 Uhr

Der Gletschersee oberhalb des Dorfes Lenk im Berner Oberland läuft aus. Seit Samstagmorgen ergiesse sich das Wasser in eine neue Gletschermühle, teilen die Behörden mit. Im Faverge-See auf dem Pleine-Morte-Gletscher im Grenzgebiet zum Kanton Wallis befänden sich etwa eine halbe Million Kubikmeter Wasser. An den Ufern des Trübbachs und der Simme sei grösste Vorsicht geboten, warnen die Behörden. Erfahrungsgemäss könnten sich durch das Auslaufen des Gletschersees Flutwellen bilden. Es gibt darum ein Frühwarnsystem und mittlerweile auch einen Entlastungskanal, der soll die Situation berechenbarer machen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.