29.01.2021, 10:48 Uhr Leipziger Buchmesse 2021 nicht physisch

1 min Lesezeit 29.01.2021, 10:48 Uhr

Die Leipziger Buchmesse wird wegen der Corona-Pandemie erneut abgesagt. Nach dpa-Informationen wird stattdessen eine digitale Variante für ein Lesefest vorbereitet. Die Buchmesse war auch schon letztes Jahr wegen Corona ausgefallen. Für dieses Jahr hatte die Leipziger Messe die Frühjahrsschau der Buchbranche eigentlich retten wollen – und den Termin vom März auf Ende Mai geschoben. In den wärmeren Tagen, so die Hoffnung, könne eine Messe auch mit der Nutzung von Aussenbereichen wieder möglich sein. Doch nun steht fest: Die Pandemielage lässt eine grosse Publikumsveranstaltung erneut nicht zu. Eigentlich findet die Leipziger Buchmesse immer im März statt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.