News aus der Region

03.07.2020, 02:56 Uhr Leben von Beatles-Manager wird verfilmt

1 min Lesezeit 03.07.2020, 02:56 Uhr

Das Leben des legendären Beatles-Managers Brian Epstein, der die „Fab Four“ 1961 berühmt machte, wird verfilmt. Das geplante Biopic „Midas Man“ wird von dem schwedischen Regisseur Jonas Akerlund inszeniert, berichtet das US-Branchenblatt „Variety“. Epstein hatte die jungen Musiker im Cavern Club in Liverpool entdeckt, er klopfte bei Plattenfirmen an und erwirkte einen Vertrag für die vier. Nach Hits wie „She Loves You“ und „I Wanna Hold Your Hand“ waren die Konzerte in der Carnegie Hall der Durchbruch auf dem US-Markt. Epstein hatte den Spitznamen als „fünfter Beatle“. Er starb 1967 mit 32 Jahren an einer Überdosis Schlaftabletten.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF