«Leasing ist keine Lösung»

1 min Lesezeit 22.05.2015, 13:13 Uhr

Katja Zuniga-Togni prangert vor der Abstimmung vom 14. Juni in einem Leserbrief die hohen Kosten des Zuger Stadttunnels an. Es sei ein Generationenprojekt, das langfristige negative Auswirkungen haben werde.

Am 14. Juni stimmen wir über ein «Generationenprojekt» ab.

«Generationen» betrifft es, weil auch die kommenden Generationen mit Schulden belastet werden.

Es sei die einzig wahre Lösung gegen den angeblich drohenden Verkehrskollaps.

Wird ein einziges Auto weniger auf unseren Strassen fahren, wenn dieser Tunnel gebaut wird?

Und das «Zentrum Plus» mit seinen wunderschönen Plätzen, dem ewigen Sonnenschein und den zufrieden flanierenden Bürgern! Woher kommen die? Viele Zugerinnen und Zuger können sich das Wohnen im Kanton kaum leisten.

Lassen wir uns also nicht Sand in die Augen streuen und gestalten wir unsere Zukunft nicht auf Pump. Denn Leasing ist keine Lösung! Stimmen sie NEIN.

Katja Zuniga-Togni, Zug

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.