News aus der Region

07.09.2020, 17:49 Uhr Lange Haftstrafen im Mordfall Khashoggi

1 min Lesezeit 07.09.2020, 17:49 Uhr

Fast zwei Jahre nach dem brutalen Mord an dem regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi hat ein saudisches Gericht fünf Angeklagte zu 20 Jahren Haft verurteilt. Damit hob es offenbar eine frühere Todesstrafe gegen die fünf auf. Drei weitere Personen seien zu Haftstrafen zwischen sieben und zehn Jahren verurteilt worden, meldete die staatliche saudische Nachrichtenagentur SPA. Dabei handele es sich um abschliessende Urteile. Diese stiessen jedoch auf Kritik. Die UNO-Sonderberichterstatterin Agnes Callamard sprach auf Twitter von einer «Justizparodie». Die hochrangigen Verantwortlichen blieben frei. So sei etwa Kronprinz Mohammed bin Salman vor einer genauen Untersuchung geschützt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.