03.01.2020, 16:49 Uhr Landesmuseum: Gut 300’000 BesucherInnen

1 min Lesezeit 03.01.2020, 16:49 Uhr

302’000 Personen haben 2019 das Landesmuseum Zürich besucht, 6000 mehr als im Jahr zuvor. Das Landesmuseum schreibt dazu in einer Mitteilung, die Steigerung sei angesichts des schönen Herbstes und der Sanierungsarbeiten besonders erfreulich. Die Besucherzahl sei auch im dritten Jahr seit der Eröffnung des Erweiterungsbaus auf hohem Niveau geblieben. Zum erfolgreichen Resultat trugen laut dem Landesmuseum unter anderem die Wechselausstellungen «Sündenbock», «Indiennes. Stoff für tausend Geschichten» und «Heidi in Japan» bei. Und auch die neu eröffnete permanente Ausstellung «Geschichte Schweiz». (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.