23.10.2020, 12:17 Uhr Längster Flug eines Zugvogels gemessen

1 min Lesezeit 23.10.2020, 12:17 Uhr

12’000 Kilometer non-stop: Soweit ist ein Zugvogel gemäss der Naturschutzbehörde Neuseelands geflogen – von Alaska bis in eine Bucht auf der Nordinsel Neuseelands. Damit habe der Vogel einen Weltrekord aufgestellt, so die Naturschützer. Der bislang längste, aufgezeichnete Flug eines Vogels mit Sender sei gut 300 Kilometer kürzer gewesen. Aufgestellt hat den neuen Rekord eine sogenannte Pfuhlschnepfe. Tiere dieser Gattung sind etwa 40 Zentimeter lang und unter anderem auch im europäischen Wattenmeer zuhause. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.