29.01.2021, 11:26 Uhr Längster Flug der Lufthansa-Geschichte

1 min Lesezeit 29.01.2021, 11:26 Uhr

Mit einem besonderen Charterflug reist ein Forscherteam in die Antarktis. Wissenschaftler des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts (AWI) starten Sonntagabend mit einem Airbus A350-900 von Hamburg und landen erst 15 Stunden später auf den Falklandinseln, wie das AWI und die Lufthansa mitteilen. Nach Angaben der Lufthansa ist es mit 13’700 Kilometern der längste Nonstop-Passagierflug in der Geschichte des Unternehmens. Auch für den Hamburger Flughafen ist es der längste Flug, der je von dort aus startete. Weltweit gilt jedoch ein anderer Flug als längster: Die australische Airline Qantas legte im Oktober 2019 die 16’200 Kilometer lange Strecke New York-Sydney zurück. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.