News aus der Region

16.10.2020, 16:52 Uhr Lady Gaga ruft zum Wählen auf

1 min Lesezeit 16.10.2020, 16:52 Uhr

Pop-Sängerin Lady Gaga («Poker Face») hat ihre Fans mit einem Song zur Abstimmung bei den US-Wahlen am 3. November aufgerufen. «Ich weiss, das ist kitschig», kommentierte die 34-Jährige in einem etwa einminütigen Video, das sie am Donnerstagabend (Ortszeit) auf ihrem Twitter-Account veröffentlichte. Darin sitzt sie am Klavier und wirbt singend für eine Webseite mit Informationen zu den Wahlen. Neben Lady Gaga, die bürgerlich Stefani Germanotta heisst, haben weitere Stars übers Netz zum Wählen aufgerufen, darunter der kalifornische Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger (73) und Dwayne «The Rock» Johnson (48).

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF