Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

23.02.2020, 17:38 Uhr Kurden in Syrien wollen Unterstützung

1 min Lesezeit 23.02.2020, 17:38 Uhr

Die Kurden in Syrien haben die internationale Gemeinschaft aufgefordert, juristische Experten in das Land zu schicken. Man brauche Hilfe, um tausende Dschihadisten der Terrormiliz IS vor Gericht zu stellen, teilte das Aussenministerium der halbautonomen Kurdenregion mit. Derzeit seien 12’000 IS-Terroristen aus Syrien und Irak in Haft sowie bis zu 3000 Terroristen aus 50 anderen Staaten, sagte ein Sprecher der Kurdenregierung der Nachrichtenagentur AFP. Die Kurden fordern weiter, dass die ausländischen Frauen und Kinder von IS-Anhängern von den Heimatstaaten zurückgeholt werden. Dies laufe zu langsam.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.