Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Kunstmuseum Luzern erhält 17 Gemälde von Josef Reinhard
  • Aktuell
Bald im Kunstmuseum Luzern zu sehen: «Trinkendes Paar mit Hund» (1819) von Josef Reinhard. (Bild: zvg/Kunstmuseum Luzern/Gemeinde Horw)

Bedeutende Dauerleihgabe der Gemeinde Horw Kunstmuseum Luzern erhält 17 Gemälde von Josef Reinhard

1 min Lesezeit 01.09.2017, 16:41 Uhr

Die Gemeinde Horw schenkt dem Luzerner Kunstmuseum 17 Gemälde und Zeichnungen von Josef Reinhard (1749–1824). Das Museum freut sich über diesen «grossartigen Zuwachs».

Das Kunstmuseum Luzern freut sich über eine neue bedeutende Dauerleihgabe. Die Gemeinde Horw übergibt dem Kunstmuseum als Depositum eine umfangreiche Gruppe von Gemälden und Zeichnungen des Luzerner Künstlers Josef Reinhard (1749–1824).

«Diese ergänzt hervorragend die Sammlung des Kunstmuseums, in der sich zahlreiche Porträts und Zeichnungen von Josef Reinhard und seiner Tochter Clara befinden», teilt das Kunstmuseum Luzern mit. Von grosser Bedeutung sei dabei Josef Reinhards Zyklus von Trachten-Darstellungen aus verschiedenen Schweizer Kantonen.

Für die Sammlung des Museums bedeute das Depositum einen grossartigen Zuwachs, da es mit Porträts aus der Zeit um 1800 hervorragend den Wandel der Bildnisauffassung jener Jahre markiere: von den steifen, pompösen Darstellungen des Ancien Regime hin zur informelleren des beginnenden bürgerlichen Zeitalters.

Die neu in die Sammlung gelangten Bilder werden in der Sammlungspräsentation zum 200-Jahr-Jubiläum der Kunstgesellschaft Luzern 2019 eine wich­tige Rolle spielen. Einzelne Werke werden aber schon vorher gezeigt.

Zwei Gemälde von Josef Reinhard: «Elegantes Paar in Landschaft» (links, undatiert) und «Oswald Isenschmied und Josef Bachmann aus Merenschwand» (1794).

Zwei Gemälde von Josef Reinhard: «Elegantes Paar in Landschaft» (links, undatiert) und «Oswald Isenschmied und Josef Bachmann aus Merenschwand» (1794).

(Bild: zvg/Kunstmuseum Luzern/Gemeinde Horw)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare