Kultur

Zurich Film Festival: Guadagnino geehrt

Luca Guadagnino wird am 18. Zurich Film Festival mit dem «A Tribute to…»-Award ausgezeichnet. Es beginnt am 22. September und dauert bis am 2. Oktober. Der italienische Regisseur und Drehbuchautor werde den Ehrenpreis im Rahmen der Galapremiere seines neuen Films «Bones and All» am 30. September entgegennehmen, hiess es am Donnerstag in einem Communiqué. Sein Film «Call Me by Your Name» (2017), ein romantisches Drama über eine Affäre zwischen einem Jugendlichen und einem 24-Jährigen, war ein weltweiter Erfolg in den Kinos. Nun erzählt Luca Guadagnino in «Bones and All» erneut von einer Liebe, diesmal zwischen der jungen Aussenseiterin Maren und dem Landstreicher Lee.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.