Kultur

Uwe-Johnson-Literaturpreis vergeben

Die Schriftstellerin Jenny Erpenbeck (55) erhält für ihren Roman «Kairos» den Uwe-Johnson-Literaturpreis 2022. Die mit 20’000 dotierte Auszeichnung wird der Autorin am 23. September in Berlin überreicht, teilte die Mecklenburgische Literaturgesellschaft inNeubrandenburg am Mittwoch mit. Der Preis wird unter anderem von der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft gemeinsam mit dem HumanistischenVerband Berlin-Brandenburg alle zwei Jahre vergeben. Er würdigt deutsch-sprachige Autorinnen und Autoren, in deren Schaffen sich Bezugspunkte zur Poetik Johnsons finden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.