Kultur

Taylor Swift bricht gleich zwei Rekorde

Mit ihrem neuen Album hat die US-Musikerin Taylor Swift beim Streamingdienst Spotify zwei Rekorde gebrochen. «Midnights» wurde laut Spotify innerhalb eines Tages öfter gestreamt als jedes Album zuvor. Zudem sei die 32-Jährige damit zum am meisten gestreamten Künstler innerhalb eines Tages in der Geschichte des Dienstes geworden. Als Reaktion schrieb Swift auf Twitter: «Wie konnte ich so viel Glück haben, mit euch da draussen, die etwas so Unglaubliches getan haben?!» «Midnights» ist das zehnte Album der Songwriterin und elffachen Grammy-Trägerin. Für das Album hat sich Swift wieder mit dem Pop-Produzenten Jack Antonoff zusammengetan.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.