Kultur

Schluss für «Zwei am Morge» von SRF

Die Youtube-Sendung «Zwei am Morge» von SRF, die für eine junge Zielgruppe konzipiert wurde, endet nach gut vier Jahren Sendezeit. Das Moderationsduo Ramin Yousofzai und Robin Pickis entschieden, SRF zu verlassen und sich auf private Projekte zu konzentrieren. «Bleiben Sie zuhause» gehört zu ihren bekanntesten Werken. Darin wird der berühmte Satz des Bundesrats zu Beginn der Pandemie in ein elektronisches Lied interpretiert. Den Abschied feiert der Kanal mit über 37’500 Abonnierenden in einem 24-stündigen Livestream, der von Mittwoch- bis Donnerstagabend um 17 Uhr dauert. Eingeladen sind mitunter Comedian Stefan Büsser oder Moderatorin Jenny Bosshard.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.