Kultur

Run auf die Bücher von Annie Ernaux

Erstmals ist das «Das andere Mädchen» der diesjährigen Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux in deutscher Sprache erschienen und bereits wenige Stunden nach Bekanntgabe der Schwedischen Akademie war es vergriffen, wie der Suhrkamp Verlag informierte. «Das andere Mädchen» ist ein Brief an Annie Ernaux› Schwester Ginette, die lange vor ihrer eigenen Geburt im Alter von sechs Jahren an Diphtherie starb. Annies Eltern verheimlichten ihr demnach die Existenz und den Tod der älteren Schwester. Der Tod Ginettes hatte für Annie Ernaux einschneidende Konsequenzen, die sie im Buch aufarbeitet.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.