Kultur

Queen: Hilfswerk erhält Teddy-Spenden

Über 1000 Paddington Bär-Plüschtiere und weitere Teddybären wurden der Queen Elizabeth II. als Hommage nach ihrem Tod hinterlassen. Das berichtet der Buckingham-Palast. Die Teddys werden nun an eine Hilfsorganisationgespendet. Sie werden professionell gereinigt,bevor sie an die Wohltätigkeits-organisation für Kinder Barnardo’s übergeben werden. Im Juni erschien die verstorbeneMonarchin in einem Video, in dem sie mit der Kinderbuchfigur Paddington Tee trank. Das wurde zu einem der Höhe-punkte der viertägigen Feierlichkeiten anlässlich ihres 70. Thronjubiläums.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.