Kultur

Neue Vorwürfe gegen Ex-Popstar R. Kelly

Der frühere Popstar R. Kelly steht in den USA erneut vor Gericht. Am Montag hat der Prozess vor einem Bundesgericht in der Stadt Chicago begonnen, wie Nachrichtenagenturen berichten. R. Kelly wird unter anderem die Herstellung von Kinderpornografie, die Verleitung Minderjähriger zu sexuellen Handlungen und Behinderung der Justiz vorgeworfen. In einem anderen Prozess war R. Kelly Ende Juni unter anderem wegen Missbrauchs und der sexuellen Ausbeutung Minderjähriger zu 30 Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.