Kultur

LU: Corona-Nachwirkungen sind spürbar

Das Lucerne Festival findet diesen Sommer zum ersten Mal seit 2019 wieder mit einem maximalen Angebot und mit grossen Orchesterbesetzungen statt. 2020 sagte das Lucerne Festival seinen Sommeranlass wegen der Corona-Pandemie ab und führte dann ein verkürztes Festival durch. 2021 gelangten, damit im Publikum die Abstände gewahrt werden konnten, nur die Hälfte der Karten in den Verkauf, es herrschte Maskentragpflicht, und es gab keine Pausen. Der Vorverkauf verlief dieses Jahr zögerlicher als andere Jahre. Die Kaufentscheide würden kurzfristiger getroffen, sagt Intendant Michael Haefliger.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.