Kultur
Erhöhung um 30'000 Franken

Kanton Zug erhöht Beiträge für die Kulturförderung

Die Zuger Regierung stärkt die Kulturförderung. (Bild: bic)

Insgesamt spricht die Zuger Regierung neu 150'000 Franken für die Kulturförderung. Dies ist ein Anstieg um 30'000 Franken.

Der Regierungsrat des Kantons Zug erhöht die Preissumme für die Zuger Förderbeiträge von heute 120’000 Franken auf 150’000 Franken. Der Wettbewerb um die Zuger Förderbeiträge und das Werkjahr wird jährlich im Frühling ausgeschrieben. Er richtet sich an Kulturschaffende aller Sparten aus dem Kanton Zug. Die Preissummen werden aus dem Lotteriefonds finanziert.

Verwendete Quellen
  • Informationen des Regierungsrats
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon