Kultur

«Golden Girl»-Nachlass wird versteigert

Kleidungsstücke, Schmuck, Filmandenken, Kunstwerke, Möbelstücke und andere Gegenstände aus dem Nachlass der 2021 verstorbenen US-Schauspielerin Betty White sollen versteigert werden. Die Auktion im September soll drei Tage dauern. Unter den mehr als 1500 Stücken sind unter anderem Drehbücher, Preis-trophäen, Garderobe und Einrichtungsgegenstände zu finden. Der Regiestuhl vom Set der TV-Sitom «Golden Girls», der den Namenszug «Betty» trägt, könnte nach Schätzungen des Auktionshauses bis zu 5000 Dollar einbringen. Eine diamantenbesetzte Brosche, die White häufig trug, wird auf bis zu 6000 Dollar geschätzt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.