Kultur

EZB: Design-Wettbewerb für Euro-Noten

Die Europäische Zentralbank will die Euro-Banknoten neu gestalten. Bürgerinnen und Bürger sollen beim Design mithelfen, damit 2024 ein endgültiger Entscheid getroffen werden kann. Nach 20 Jahren sei es an der Zeit, die Gestaltung der Banknoten unter die Lupe zu nehmen, sagte EZB-Präsidentin Christine Lagarde. Sie sollten so gestaltet werden, dass sich Europäerinnen und Europäer unabhängig von Alter oder Hintergrund besser mit ihnen identifizieren könnten. Das Design der aktuellen Noten beruht auf dem Thema «Zeitalter und Stile». Es umfasst Fenster, Tore und Brücken, aber keine Menschen. Ob dies ändern soll, blieb zunächst offen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.