Kultur

Bundesrat begrüsst neue «Landi»

Der Bundesrat und die Kantonsregierungen begrüssen die Idee einer Landesausstellung. Die regionale Verankerung und die ideelle sowie finanzielle Unterstützung in der Austragungsregion seien zentrale Voraussetzungen für eine Durchführung, heisst es in einer Mitteilung. Die Politik sehe sich aber nicht in der Rolle als Initiatorin. Eine neue «Landi» müsse regional verankert und finanziell unterstützt werden. Eine Unterstützung durch Bund und Kantone könne erst anschliessend geprüft werden. Aktuell verfolgen mehrere Projekte das Ziel, eine Landesausstellung ab 2027 durchzuführen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.