Kultur

Basel Tattoo war Publikumserfolg

Die Verantwortlichen des Basel Tattoo haben eine positive Bilanz der diesjährigen Ausgabe gezogen. Insgesamt wurden rund 73’000 Eintritte gezählt – 86 Prozent der verfügbaren Tickets wurden damit verkauft. Die zum Tattoo gehörende Parade habe rund 130’000 Zuschauerinnen und Zuschauer angelockt, hiess es in einem Communiqué. Die erste Ausgabe des Basel Tattoos nach zweijährigem coronabedingtem Unterbruch ging am Samstagabend zu Ende. Teil der Jubiläumsshow zum 15-jährigen Bestehen des Tattoos waren die königlichen Garden aus Norwegen und Grossbritannien, die Swiss Army Central Band und die Präsidialgarde aus Bulgarien.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.