Kultur

Banksy verärgert über Modekette

Offenbar aus Ärger über die Verwendung eines seiner Motive scheint der mysteriöse Streetart-Künstler Banksy seine Fans indirekt zum Ladendiebstahl aufgefordert zu haben. Banksy postete auf Instagram ein Foto, das das Schaufenster einer Modekette in London zeigen soll. Dort ist hinter einigen Kleidungsstücken das bekannte Banksy-Motiv «Flower Thrower» zu sehen- Es zeigt eine vermummte Person, die im Begriff steht, einen Blumenstrauss zu werfen. Am Schaufenster steht: «Guess x Brandalised mit Graffiti von Banksy.» Banksy schrieb: «Guess hat sich an meiner Kunst bedient, ohne zu fragen. Wie kann es falsch sein, wenn ihr dasselbe mit ihren Klamotten macht?»

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.