04.01.2020, 19:07 Uhr Kroaten bestimmen Präsidentschaft neu

1 min Lesezeit 04.01.2020, 19:07 Uhr

Rund 3,9 Millionen Bürgerinnen und Bürger sind am Sonntag in Kroatien dazu aufgerufen, in einer Stichwahl den Präsidenten zu bestimmen. Letzten Umfragen zufolge liegt der Sozialdemokrat Zoran Milanovic knapp vor der konservativen Amtsinhaberin Kolinda Grabar-Kitarovic. Bereits in der ersten Runde errang Milanovic mehr Stimmen als die Präsidentin. Sie kann jedoch mit der Unterstützung eines Teils der Wähler des Rechtspopulisten Miroslav Skoro rechnen, der in der ersten Runde als Drittplatzierter ausschied. Die Wahllokale öffnen um 07.00 Uhr und schliessen um 19.00 Uhr. Mit Ergebnissen wird am späten Abend gerechnet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.