29.01.2020, 22:59 Uhr Kritik an Aufsicht über Luftverkehr

1 min Lesezeit 29.01.2020, 22:59 Uhr

Die Aufsicht des Bundes über die Sicherheit im Flugverkehr habe systembedingte Schwächen, schreibt die Eidgenössische Finanzkontrolle EFK. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt und die Flughäfen, Skyguide sowie Meteoschweiz rekrutierten ihr Personal teilweise im gleichen Personalmarkt. Die Beaufsichtigten könnten aber die höheren Löhne zahlen. Zudem stellten sie das Expertenwissen der Inspektoren teilweise infrage und akzeptierten deren Feststellungen nicht immer. Wenn die Führung des Bundesamtes die Einschätzungen anpasse, führe das zu Spannungen mit dem Personal und schüre Misstrauen über die Unabhängigkeit der Amtsleitung. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.