03.08.2019, 00:02 Uhr Kristalina Georgiewa

1 min Lesezeit 03.08.2019, 00:02 Uhr

Kristalina Georgiewa wurde am 13. August 1953 in Sofia in Bulgarien geboren. Sie studierte Politische Ökonomie sowie Soziologie. Noch vor der politischen Wende ging sie nach London. 1993 wurde Kristalina Georgiewa an die Weltbank delegiert. Von 2008 bis 2010 war sie deren Vizepräsidentin. Von 2014 bis 2016 gehörte sie der Europäischen Kommission unter Jean-Claude Juncker an Anfang 2017 wechselte Georgiewa zurück zur Weltbank. Sie übernahm dort die neugeschaffene Geschäftsführungsposition. Als im Januar 2019 verkündet wurde, dass Weltbankpräsident Jim Yong Kim vorzeitig zurücktrete, übernahm Georgiewa als Interimspräsidentin (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.