Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Kriens öffnet Spielplätze und gibt Beizen mehr Spielraum
  • Regionales Leben
Erhalten bald mehr Platz: Restaurants wie zum Beispiel das Uno e Più beim Schappe Center. (Bild: Archivbild/zvg)

Fertig mit Gratis-Parkieren im Pilatusmarkt Kriens öffnet Spielplätze und gibt Beizen mehr Spielraum

2 min Lesezeit 2 Kommentare 16.05.2020, 12:29 Uhr

Analog zu Luzern kommt auch die Stadt Kriens den Gastrobetrieben diesen Sommer entgegen: Wer will, kann mehr Tische im Freien aufstellen. Zudem sind die Spielplätze wieder zugänglich. Für Kunden des Pilatusmarktes ist das kostenlose Parkieren derweil bald Geschichte.

Viele Städte, darunter beispielsweise Zug und Luzern, gewähren den Restaurants diesen Sommer mehr Platz im Freien. Damit sollen sie die Abstandsregeln besser gewährleisten und trotz Einschränkungen rentabler wirtschaften können (zentralplus berichtete).

Denselben Weg beschreitet auch die Stadt Kriens. Gastrobetriebe können ihre Aussenfläche im Sinne einer Ausnahme vergrössern, wenn diese auf öffentlichem Grund liege. «Interessierte Gastronomie-Betreiber können sich dazu mit einem einfachen Plan bei der Stadtverwaltung melden», schreibt die Stadt in einer Mitteilung. Die Regelung solle unbürokratisch und massvoll umgesetzt werden.

«Mit diesem Schritt der aktiven Wirtschaftsförderung sollen Cafés und Restaurants mehr betriebswirtschaftlichen Spielraum erhalten, damit sie die strengen Schutzkonzepte ihrer Branche strikte einhalten können.» Zur Wirtschaftsförderung beitragen müsse aber insbesondere die Bevölkerung, indem sie die Restaurants und Cafés wieder besuche, hält die Stadt fest.

Spielplätze und Bibliothek offen

Gute Nachrichten gibt es auch für Familien: Spielplätze sind auch in Kriens wieder geöffnet. Allerdings sind auf den Anlagen nur Gruppen von maximal fünf Personen zugelassen. Zudem seien nur Spiele erlaubt, die ohne Körperkontakt erfolgen. Der Gemeindeordnungsdienst und die Jugendanimation würden weiterhin Kontrollen durchführen und auf die Vorgaben hinweisen.

Die Kinder dürfen wieder umhertollen. (Bild: rob)

Seit Dienstag ist auch die Stadtbibliothek Kriens – unter Schutzmassnahmen – wieder geöffnet. Ebenfalls offen ist seit Anfang der Woche das Stadtbüro. Die Organisation mit einem temporären Empfang im Foyer habe sich bewährt, so die Stadt. Dort gibt es jetzt vorübergehend einen neuen Wartebereich, in dem die Abstandsregeln eingehalten werden könnten.

Die Stadt Kriens erwartet, dass der Bundesrat Ende Mai über die nächsten Lockerungsschritte informiert. Gemäss heutigem Stand sei davon auszugehen, dass am 8. Juni das Parkbad öffne und die Sonnenbergbahn ihren Betrieb aufnehme. Am 10. Juni soll zudem das Museum im Bellpark wieder Besucher empfangen.

Autofahrer müssen wieder zahlen

Eine Änderung gibt es auch für Autofahrer: Ab kommendem Montag gilt laut der Stadt Kriens im Pilatusmarkt wieder die normale Regelung mit den Parkgebühren. In den vergangenen Wochen konnten Kunden im Einkaufszentrum gratis parkieren – ebenso wie in der Mall of Switzerland (zentralplus berichtete).

Die Stadt Kriens hatte ein entsprechendes Gesuch des Pilatusmarktes positiv beantwortet. Mit den weiteren Lockerungsschritten werde diese Regelung nun aber wieder beendet.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Näf Walter, 16.05.2020, 18:06 Uhr

    Den Spielplatz im Schappecenter gibt es seit längerer Zeit nicht mehr. Bitte Fotos verwenden die aktuell sind. Beim zweiten Bild handelt es sich um eine private Anlage.

    1. Redaktion Lena Berger, 22.05.2020, 09:51 Uhr

      Besten Dank für den Hinweis. Es ist richtig, dass es sich um ein Archivbild handelt.

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.