Kriens hat diese Silvesternacht allen Grund zum Feiern
  • News
Der neue Stadtplatz und das neue Stadthaus von Kriens. (Bild: jwy)

«Kriens bleibt Kriens – und ist nun eine Stadt» Kriens hat diese Silvesternacht allen Grund zum Feiern

1 min Lesezeit 31.12.2018, 17:07 Uhr

Um Mitternacht an diesem Montag wird Kriens einen ganz besonderen Jahreswechsel erleben. Dann wird Kriens nach dem Beschluss des Stimmvolkes formell eine Stadt. Die Feier vor dem Stadthaus nimmt den speziellen Moment auf – mit der klaren Aussage: «Kriens bleibt Kriens – und ist nun eine Stadt».

Der 31. Dezember ist gleich in vielerlei Hinsicht ein historisches Datum für Kriens. Nach dem Beschluss des Krienser Stimmvolkes vom 4. März 2018 wird der Begriff «Stadt» eingeführt. Eine Mehrheit des Krienser Stimmvolkes wollte damit der Entwicklung in Kriens in den letzten Jahren Rechnung tragen.

Diesen Montagabend feiert nun Kriens nach dem Motto «Bring your own» auf dem Stadtplatz direkt vor dem neuen Stadthaus ab 23:30 Uhr. Kriens werde für eine optische Überraschung sorgen, wie es in einer Medienmitteilung vom Montag heisst: «Dass diese zwischen altem Güterschuppen und neuem Stadthaus stattfindet, möge dabei symbolisch sein, indem sich Traditionelles und Neues miteinander verbinden zu einem Gesamtbild. Wer weiss, vielleicht entsteht daraus ja eine neue Tradition für die Zukunft des ‹neuen Kriens› …»

Die wichtigsten Antworten zum neuen Stadthaus gibt’s hier in unserem Bericht zu lesen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.