14.02.2021, 09:17 Uhr Kosovaren wählen ein neues Parlament

1 min Lesezeit 14.02.2021, 09:17 Uhr

In Kosovo hat die Parlamentswahl begonnen. Rund 1,8 Millionen Bürger sind dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Der vorgezogene Urnengang wurde erforderlich, weil die letzte Regierung nach einem Urteil des Verfassungsgerichts durch eine nicht rechtmässige Wahl im Parlament zustande gekommen war. Meinungsumfragen sehen die linke Bewegung Vetevendosje (Selbstbestimmung) klar in Führung. Ihren Vorsitzenden Albin Kurti hat allerdings die Wahlkommission von der Kandidatenliste gestrichen. Im Falle eines Wahlsiegs der Vetevendosje will Kurti erneut Regierungschef werden. Die Wahllokale schliessen um 19 Uhr. Mit Teilergebnissen wird am späten Abend gerechnet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.