Kommt Marc Sway an die Vikinger Powernight?
  • News
Henrik Belden mit den Vikingern. (Bild: jal)

Luzerner Guugge will Musiker mit Video gewinnen Kommt Marc Sway an die Vikinger Powernight?

1 min Lesezeit 12.03.2019, 13:36 Uhr

In einem Video auf den Sozialen Medien fordert die Guuggenmusik «Vikinger» den Musiker Marc Sway dazu auf, an ihre nächstjährige Fasnachtsparty zu kommen. So wollen sie nicht nur das eigene Jubiläum feiern, sondern auch ein gemeinsames mit Marc Sway.

Die Luzerner Vikinger sind keine normale Guuggenmusik. Sie setzten für ihre grosse Fasnachtsparty im Hotel Schweizerhof bereits dieses Jahr auf einen Special Guest (zentralplus berichtete).

Nach Hans Beatbox soll für das 60-jährige Jubiläum nächstes Jahr Marc Sway an die Vikinger Powernight kommen. Dies kündigen die Vikinger in einem entsprechenden Video auf YouTube und Facebook an.

Einer der Vikinger moderiert das Video: «Yoo, Marc wir wollen dich nächstes Jahr hier, für zwei bis drei Songs.» Danach wird Marc Sway das «geile» Publikum und die Band der Vikinger präsentiert.

«Du hast vor neun Jahren mit uns vor der Emme gejammt», erinnert der Moderator. Damit sei 2020 nicht nur das 60-jährige der Vikings sondern auch das 10-jährige Jubiläum mit Sway zusammen fällig.

«Komm zu uns gib, dir den Spass mit uns, wir haben jetzt etwas für dich», sagt der Vikinger noch, bevor er zuerst die Leute dazu animiert wiederholt «Marc Sway» zu rufen und dann von der Bühne springt um von der Menge getragen zu werden. Während dieser Szene erscheint ein Einblender: «Marc Sway an der Vikinger Powernight vom 22.02.2020?! Teilen und liken wenn du das auch willst!»

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF