04.10.2020, 20:31 Uhr Komiker Jim Carrey gab Joe Biden

1 min Lesezeit 04.10.2020, 20:31 Uhr

US-Komiker Jim Carrey hat sich für die US-Sketch-Show «Saturday Night Live» in den demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden verwandelt. Carrey lieferte sich in einem nachgestellten TV-Duell einen Schlagabtausch mit Hollywood-Star Alec Baldwin, der Präsident Donald Trump spielte. Baldwin fiel als Trump seinem Herausforderer und dem Moderator ständig ins Wort – ganz so wie Trump in der realen Fernsehdebatte vom vergangenen Dienstag. Daraufhin betrat Schauspielerin Maya Rudolph in der Rolle von Bidens Vize-Kandidatin Kamala Harris die Bühne. «Wenn wir eines lernten heute Abend», sagte sie, «dann, dass wir eine Frau als Präsidentin brauchen». (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF