11.08.2020, 17:42 Uhr Komiker Fips Asmussen ist tot

1 min Lesezeit 11.08.2020, 17:42 Uhr

Der Komiker Fips Asmussen ist tot. Der 82-Jährige sei bereits am Sonntag im Spital gestorben, sagte seine Lebensgefährtin der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. Der gebürtige Hamburger lebte zuletzt in Querfurt in Sachsen-Anhalt. Asmussen, der mit bürgerlichem Namen Rainer Pries hiess, stand jahrzehntelang auf der Bühne. Bekannt wurde er ab den 70er Jahren. Der Künstler mit seinen kleinen Locken und einer gestreiften Weste als Markenzeichen verkaufte Millionen Tonträger. Er bekam unter anderem drei Goldene Schallplatten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.