Kollision im Spier-Tunnel führt zu  Sachschaden von 50’000 Franken
  • News

Unfall in Horw Kollision im Spier-Tunnel führt zu Sachschaden von 50’000 Franken

1 min Lesezeit 16.04.2021, 15:57 Uhr

Auf der Autobahn A2 in Horw kam es am Morgen zu einem Unfall im Spier Tunnel. Der Lastwagenfahrer bemerkte das stillstehende Sattelmotorfahrzeug zu spät.

Im Morgenverkehr stossen ein Sattelmotorfahrzeug und ein Lastwagen auf der Autobahn A2 in Horw zusammen. Laut der Mitteilung der Luzerner Polizei, hielt das Sattelmotorfahrzeug nach dem Spier-Tunnelin Fahrtrichtung Süden abrupt an.

Der nachfolgende Lastwagen bemerkte dies zu spät und prallte in das vordere Fahrzeug. Es wurde niemand verletzt, doch es entstand ein Sachschaden von 50’000 Franken. Der Unfall führte zu Rückstau im Morgenverkehr.

So sah der Lastwagen nach dem Unfall aus. (Bild: Luzerner Polizei)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.