17.01.2021, 18:04 Uhr Knapp 1000 Tests in Wengen ausgewertet

1 min Lesezeit 17.01.2021, 18:04 Uhr

970 neue Corona-Tests sind in Wengen im Berner Oberland ausgewertet worden, sieben davon seien positiv ausgefallen. Das erklärte Gundekar Giebel, Sprecher der bernischen Gesundheitsdirektion, der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Wie oft dabei eine neuartige Virus-Variante nachgewiesen wurde, sei noch nicht klar. Die freiwilligen Massentests in Wengen erfolgten, nachdem dort die Zahl der Ansteckungen sprunghaft gestiegen waren. Die Ansteckungen waren auf einen britischen Touristen zurückzuführen, der sich in Wengen aufgehalten hatte. Am Montag wird in Lauterbrunnen ein zweites Testzentrum für die Gemeinde eröffnet, wie Giebel weiter bekannt gab. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.