Klinik Zugersee: Chefarzt Josef Jenewein gibt sein Amt ab
  • News
Der Chefarzt der Klinik Zugersee Josef Jenewein hört per Früjahr 2021 auf. (Bild: zvg)

Angebot aus Graz Klinik Zugersee: Chefarzt Josef Jenewein gibt sein Amt ab

1 min Lesezeit 26.11.2020, 13:15 Uhr

Josef Jenewein war während gut zwei Jahren Chefarzt der Klinik Zugersee, sowie Mitglied der Geschäftsleitung der Triaplus AG. Im Frühling 2021 verlässt er nun die Institution.

Der bisherige Chefarzt Josef Jenewein wird die Klinik Zugersee per Frühling 2021 verlassen. Der Grund: Aus Graz habe ihn ein hervorragendes Angebot erreicht, die ihm eine Professur und Leitung der Universitätsklinik für Medizinische Psychologie, Psychosomatik und Psychotherapie anbietet.

Dass sich Jenewein nach «reiflicher Überlegung» zu diesem Entscheid beschlossen hat, teilt die Trägerschaft Triaplus AG mit, wie die «Luzerner Zeitung» schreibt. Der Chefarzt, welcher gleichzeitig auch Teil der Geschäftsleitung der Triaplus AG ist, hat die Klink während etwas mehr als zwei Jahren geleitet und konnte dabei die Führung gemeinsam mit seinem Team auf eine neue Ebene bringen, heisst es.

Die Klink Zugersee ist derzeit daran, Behandlungszentren mit spezialisierten Bereichen auszubauen. So war es Jenewein ein grosses Anliegen, die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu optimieren.

«Mit seiner ganzen Arbeit hat Josef Jenewein substanziell dazu beigetragen, die Klinikorganisation zu konsolidieren. In seiner Funktion als Geschäftsleitungsmitglied der Triaplus hat Josef Jenewein einen wesentlichen Beitrag zum Aufbau unseres noch jungen Unternehmens geleistet», werden die Verantwortlichen in der «LZ» zitiert. Demnächst soll die Position des Chefarztes an der Klinik Zugersee ausgeschrieben werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.