04.08.2019, 03:24 Uhr Klinik in Nyon wegen Brand evakuiert

1 min Lesezeit 04.08.2019, 03:24 Uhr

In einer Privatklinik im waadtländischen Nyon hat es gebrannt. Die Patientinnen und Patienten der Klinik «La Métairie» seien in Sicherheit gebracht worden. Aufgrund des Rauches hätten einige Personen zur Abklärung in Spitäler gebracht werden müssen. Die Waadtländer Kantonspolizei bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-sda einen Bericht der Zeitung «24 heures». Das Feuer sei um 21.30 Uhr gemeldet worden. Nach rund zwei Stunden habe die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle gehabt. Es seien Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet worden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.